Fleet­ma­na­ger FSM

Startseite/Fleet­ma­na­ger FSM
Fleet­ma­na­ger FSM 2016-12-30T10:48:46+00:00

Fleet & Ser­vice­ma­nage­ment für hete­ro­ge­ne Druck­er­land­schaf­ten

Was ist Fleet & Ser­vice­ma­nage­ment?

Alle Druck- und Mul­ti­funk­ti­ons­sys­te­me belie­bi­ger Her­stel­ler stel­len in einem Netz­werk die unter­schied­lichs­ten Betriebs­in­for­ma­tio­nen sowie gerä­te­ab­hän­gi­ge Sta­tus­in­for­ma­tio­nen wie Zäh­ler- oder Ton­er­füll­stän­de zur Ver­fü­gung. Auch kön­nen aktiv vom Dru­cker Ser­vice- und Stö­rungs­mel­dun­gen aus­ge­sen­det wer­den. Die Auf­ga­be eines Fleet & Ser­vice­ma­nage­ments (FSM) besteht nun dar­in, inner­halb eines Netz­wer­kes die gesam­ten Dru­cker­in­for­ma­ti­on zu sam­meln, zen­tral bereit­zu­stel­len, zu archi­vie­ren und sta­tis­ti­sch aus­zu­wer­ten.

  • Moni­to­ring — Über­wa­chung Ihrer  Dru­cker, MFPs und Kopie­rer
  • Früh­erken­nung bei zu hohen Druckvolumen/-kosten durch Anfor­de­rungs­än­de­rung
  • Auto­ma­ti­sche Toner­lie­fe­rung (spart zeit und Geld,…)
  • Über­sicht von Toner­le­vels, Ver­brauchs­ma­te­ria­len, Rest­to­n­er­be­häl­ter, etc.
  • Wann wur­den bei wel­chen Gerät die Ver­brauchs­ma­te­ria­len getauscht. (mit wel­cher Rest­füll­men­ge)
  • Wo und wie­viel wird bei wel­chen Gerät gedruckt, gescannt in: A4, A3, S/W oder Far­be, etc.
  • Tages­ge­naue Ana­ly­se aller Daten
  • Anga­be von IP-Adres­sen, Gerä­te­ty­pen, Stand­or­te, Bech­rei­bun­gen, Firm­ware Ver­si­on, Optio­nen etc.
  • Über­wa­chung von Feh­lern wie mehr­mals pro Tag Papier­stau, Off­line, div. Feh­ler­codes etc.
  • Quar­tals­wei­se Aus­wer­tun­gen mit Sta­tis­ti­ken
  • Direk­ter Zugriff auf die Webo­b­er­flä­che der Gerä­te

Wel­che Vor­tei­le bie­tet der Ein­satz des Fleet & Ser­vice­ma­nage­ment?

Alle Dru­cker­sta­ti und Ser­vice­in­for­ma­tio­nen der Gerä­te wer­den je nach Prio­ri­tät sofort zum betreu­en­den Händ­ler wei­ter­ge­lei­tet. Dadurch kann ein sehr zeit­na­her und opti­ma­ler Ser­vice an den Gerä­ten durch­ge­führt, und somit eine sehr hohe Gerä­te-Ver­füg­bar­keit beim Anwen­der erreicht wer­den. Toner­le­vel und Füll­men­gen Ermitt­lung garan­tie­ren eine hohe Ver­füg­bar­keit aller Ver­brauchs­ma­te­ria­li­en. Durch die Bereit­stel­lung von „Online“-Reports wird dem Benut­zer zusätz­li­ch eine sehr hohe Trans­pa­renz der Druck­vo­lu­men und Druck­ver­tei­lung sei­ner Gerät­schaf­ten ver­mit­telt. Die gesam­te Kom­mu­ni­ka­ti­on läuft über ver­schlüs­sel­ten E-Mail Ver­sand, sodass das jewei­li­ge Kun­den­netz nach außen nicht geöff­net wer­den muss.