Kos­ten ana­ly­sie­ren und doku­men­tie­ren

Startseite/Kos­ten ana­ly­sie­ren und doku­men­tie­ren
Kos­ten ana­ly­sie­ren und doku­men­tie­ren 2016-12-30T10:48:46+00:00

Kos­ten ana­ly­sie­ren und doku­men­tie­ren

KYOCERA schafft Klar­heit.
Nur wer die Druck­kos­ten struk­tu­riert erfasst, auf­schlüs­selt und ana­ly­siert, kann sie auch gezielt sen­ken!

Ver­ur­sa­cher­ge­rech­te Erfas­sung.
Mit Lösun­gen zur geziel­ten Authen­ti­fi­zie­rung der Anwen­der und Zuord­nung zu Kos­ten­stel­len oder Pro­jek­ten schaf­fen Sie die aus­sa­ge­kräf­ti­ge Basis für Ein­spa­run­gen und ver­ur­sa­cher­ge­rech­te Wei­ter­be­rech­nung.

Aus­wer­ten und Poten­zia­le nut­zen.
Nut­zen Sie detail­lier­te Ana­ly­se­mög­lich­kei­ten, um Kos­ten­quel­len im Betrieb zu erken­nen. So zei­gen zum Bei­spiel Feh­ler­sta­tis­ti­ken gen­au, wo teu­re Aus­fall­zei­ten ent­ste­hen oder wo beson­ders viel Toner ver­braucht wird.

KYOCERA — KMnet Admin

KMnet Admin ist die web-basier­te Steue­rungs- und Admi­nis­tra­ti­ons­lö­sung für Dru­cker und MFP. Über einen Web-Brow­ser bie­tet KMnet Admin z.B. zen­tra­le Gerä­te-Erken­nung, Stand­ort­plä­ne oder Stö­rungs- und Toner­stands­mel­dung. Das Sys­tem kann Berich­te gezielt an die Zustän­di­gen wei­ter­lei­ten und erlaubt bei KYOCERA Sys­te­men auch das zen­tra­le Firm­ware Update. KMnetAd­min ver­wal­tet bis zu 3000 Sys­te­men.

KYOCERA — KMnet View­er

KMnet View­er ver­schafft der IT-Admin­stra­ti­on den zen­tra­len Zugriff auf alle im Netz­werk ein­ge­bun­de­nen Dru­cker und MFP. Der Admi­nis­tra­tor erhält Sta­tus­be­rich­te und Lage­plä­ne, kann von zen­tra­ler Stel­le über das loka­le Netz­werk die KYOCERA Sys­te­me kon­fi­gu­rie­ren und Trei­ber instal­lie­ren sowie früh­zei­tig auf Feh­ler und War­tungs­be­darf reagie­ren. Die Ver­füg­bar­keit und Kos­ten­ef­fi­zi­enz steigt, wäh­rend die IT-Admi­nis­tra­ti­on gleich­zei­tig ent­las­tet wird. Ide­al für Unter­neh­men mit bis zu 100 Sys­te­men.

KYOCERAUSB Kar­ten­le­ser

Über einen USB Kar­ten­le­ser kön­nen die Benut­zer ID-Kar­ten, die zur Zugangs­kon­trol­le und Zeit­er­fas­sung gebräuch­li­ch sind, auch für die Authen­ti­fi­zie­rung am MFP nut­zen und so Aus­dru­cke gezielt abru­fen. Doku­men­te gelan­gen damit nur in die rich­ti­gen Hän­de. Zudem kön­nen spe­zi­el­le Berech­ti­gun­gen ver­ge­ben wer­den, um die Druck­kos­ten zu sen­ken. Dar­über hin­aus ermög­licht die Iden­ti­fi­zie­rung auch die Kos­ten­er­fas­sung und -zuord­nung. Sie­ben ver­schie­de­ne USB Kar­ten­le­ser ste­hen zur Ver­fü­gung, die die wich­tigs­ten Über­tra­gungs­tech­no­lo­gi­en abde­cken und spe­zi­ell für die naht­lo­se Funk­ti­on mit KYOCERA Sys­te­men aus­ge­legt sind.

KYOCERA – MyQ Busi­ness und MyQ Busi­ness Pro

Mit MyQ Busi­ness / Busi­ness Pro stei­gern Sie die Sicher­heit, die Wirt­schaft­lich­keit und die Ver­füg­bar­keit bei der Doku­men­ten­aus­ga­be. Druck­auf­trä­ge wer­den zen­tral gespei­chert und bequem am gewünsch­ten Mul­ti­funk­ti­ons­sys­tem abge­ru­fen. Dazu authen­ti­fi­ziert sich der Nut­zer z.B. über einen spe­zi­el­len MyQ Ter­mi­nal oder bei geeig­ne­ten KYOCERA Gerä­ten direkt am Dis­play über den Embed­ded HyPAS Cli­ent.