Finan­zie­rung

Startseite/Finan­zie­rung
Finan­zie­rung 2016-12-30T10:48:49+00:00

Indi­vi­du­el­le Finan­zie­rung Ihrer Büro­aus­stat­tung – Büro­tech­nik STUNDNER in Salz­burg

Büro- sowie IT Gerä­te mie­ten, kau­fen oder lea­sen?

Bei Büro­tech­nik STUNDNER kön­nen Sie Büro und IT Gerä­te nicht nur kau­fen, son­dern auch mie­ten und lea­sen. Denn wir haben die per­fek­te Finan­zie­rung für Sie. Zuge­schnit­ten auf Ihren Bedarf – güns­ti­ge Kon­di­tio­nen garan­tiert. Dies machen unbü­ro­kra­ti­sche Miet­ver­ein­ba­run­gen mit unse­ren Part­nern mög­li­ch (Aus­tau­sch­op­ti­on, Auf­sto­ckung, Rück­kauf), deren Vor­tei­le wir selbst­ver­ständ­li­ch an Sie wei­ter­ge­ben.  Jetzt anfra­gen!

IT, Kopie­rer und Dru­cker Mie­te

Die inno­va­ti­ven Lösun­gen der Fir­ma STUNDNER Büro­tech­nik in Zusam­men­ar­beit mit GRENKE las­sen sich opti­mal auf Ihre indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se abstim­men und garan­tie­ren Ihnen somit größt­mög­li­che Fle­xi­bi­li­tät.

Ihre Vor­tei­le mit Lea­sing

Sie kön­nen über uns jeder­zeit ein Büro­ge­rät lea­sen – Sie ent­schei­den, ob Sie den Ver­trag über unse­ren Lea­sing­part­ner oder über Ihre eige­ne Lea­sing­bank abschlie­ßen möch­ten. Die Lea­sing­ra­ten kön­nen Sie als Betriebs­aus­ga­ben steu­er­li­ch abset­zen, dabei wird auch noch Ihre Liqui­di­tät geschont. Eine opti­ma­le Lösung.

Ihre Vor­tei­le mit Mie­te

Mie­ten —  Pri­ma, Sie haben wäh­rend des ver­trag­li­ch ver­ein­bar­ten Miet­ver­tra­ges die Mög­lich­keit, bei neu­en Anfor­de­run­gen jeder­zeit auf ein ande­res Gerät ganz unbü­ro­kra­ti­sch umzu­stei­gen. Die ver­ein­bar­ten Kon­di­tio­nen wer­den bei einem Umstieg ein­fach ange­passt.

Ihre Vor­tei­le bei Mie­te in aller Kür­ze:

Die Raten sind in vol­lem Maße steu­er­li­ch absetz­bar. Das heißt: die­se Kos­ten sind gewinn­min­dernd, im Anla­ge­ver­mö­gen nicht akti­vie­rungs­pflich­tig und somit bilanz­neu­tral.
Sie sichern sich Ihre Liqui­di­tät durch die Ver­tei­lung der Kos­ten auf die gesam­te Lauf­zeit. Somit ergibt sich eine gerin­ge monat­li­che Belas­tung.
Die Nut­zung des neu­en Gerä­tes ver­hilft, die Pro­duk­ti­vi­tät zu stei­gern. Es kann effi­zi­en­ter gear­bei­tet wer­den; die Rate finan­ziert sich auto­ma­ti­sch durch die gewon­ne­ne Umsatz­stei­ge­rung.
Sie kön­nen jedoch eine Anzah­lung leis­ten — max. 30% vom Anschaf­fungs­wert (net­to)
Nach Ablauf der Lea­sing Ver­trags­lauf­zeit kann das geleas­te Objekt, um ca. 5% vom Lea­sing­wert, ange­kauft wer­den.
wäh­rend der gesam­ten Lauf­zeit. Das heißt: kei­ne INDEX-Anpas­sung.

All­ge­mei­ne Info: Die geleas­ten Pro­duk­te müs­sen in Ihre Betriebs-Haft­pflicht­ver­si­che­rung inte­griert wer­den. Bear­bei­tungs­ge­bühr: ein­ma­lig € 75,- Finanz­amt­ge­bühr: 1% vom Waren­wert. Zah­lungs­wei­se: vier­tel­jähr­li­ch. Vor­be­halt­li­ch einer posi­ti­ven Boni­täts­prü­fung sei­tens GREN­KE­Leasing

Soll­ten Sie zum Ange­bot Fra­gen haben oder wei­te­re Infor­ma­tio­nen benö­ti­gen, dann ste­he ich Ihnen jeder­zeit gern tele­fo­ni­sch oder per E-Mail zur Ver­fü­gung. JETZT INFO ANFORDERN!