Analysieren und Dokumentieren

Startseite/Analysieren und Dokumentieren
Analysieren und Dokumentieren 2016-12-30T10:48:45+00:00

Intelligentes Gerätemanagement – Analysieren und Dokumentieren

Geräteperformance im Überblick.
Gerade im Netzwerk sind klare Bewertungsinformationen, Vergleiche und Auswertungen eine wichtige Entscheidungsgrundlage.

Das rechnet sich.
Wann ist es sinnvoll, ein altes Gerät auszutauschen, welches Gerät ist besonders wirtschaftlich? KYOCERA Lösungen liefern harte Zahlen, auch für die Investitionsbeurteilung.

Daten für gezielte Nutzung.
Werden Systeme außerhalb der vorgegebenen Toleranzen genutzt? Analysieren Sie die Nutzung und optimieren Sie die Auslastung durch gezielte Stellplatzänderungen.

KYOCERA – KMnet Admin

KMnet Admin ist die web-basierte Steuerungs- und Administrationslösung für Drucker und MFP. Über einen Web-Browser bietet KMnet Admin z.B. zentrale Geräte-Erkennung, Standortpläne oder Störungs- und Tonerstandsmeldung. Das System kann Berichte gezielt an die Zuständigen weiterleiten und erlaubt bei KYOCERA Systemen auch das zentrale Firmware Update. KMnetAdmin verwaltet bis zu 3000 Systemen.

KYOCERA – KMnet Viewer

KMnet Viewer verschafft der IT-Adminstration den zentralen Zugriff auf alle im Netzwerk eingebundenen Drucker und MFP. Der Administrator erhält Statusberichte und Lagepläne, kann von zentraler Stelle über das lokale Netzwerk die KYOCERA Systeme konfigurieren und Treiber installieren sowie frühzeitig auf Fehler und Wartungsbedarf reagieren. Die Verfügbarkeit und Kosteneffizienz steigt, während die IT-Administration gleichzeitig entlastet wird. Ideal für Unternehmen mit bis zu 100 Systemen.

KYOCERA – MyQ Business und MyQ Business Pro

Mit MyQ Business / Business Pro steigern Sie die Sicherheit, die Wirtschaftlichkeit und die Verfügbarkeit bei der Dokumentenausgabe. Druckaufträge werden zentral gespeichert und bequem am gewünschten Multifunktionssystem abgerufen. Dazu authentifiziert sich der Nutzer z.B. über einen speziellen MyQ Terminal oder bei geeigneten KYOCERA Geräten direkt am Display über den Embedded HyPAS Client.