Kyocera KX Treiber

Startseite/Kyocera KX Treiber
Kyocera KX Treiber 2016-12-30T10:48:46+00:00

Kyocera KX-Treiber

Der KYOCERA KX-Treiber informiert Benutzer aktuell und gezielt über den Status des gewählten Druckers oder MFP. So kann auf Toner- oder Papiermangel direkt reagiert werden, bevor ein Druckauftrag abgeschickt wird. Zudem erlaubt der KX-Treiber Statusmonitor optional die bequeme Druckerkonfiguration vom lokal angeschlossenen PC aus.

Die einheitliche Bedienung des KX-Treibers für alle KYOCERA Systeme, unabhängig vom Windows Betriebssystem, erleichtert dem Anwender die Nutzung der vielfältigen Funktionen.

Smart Duplex: Ermöglicht intelligentes Duplex-Drucken. Der Treiber erkennt automatisch, wenn die letzte Seite des Originals nicht bedruckt ist und somit beim letzten Blatt ein einseitiger Druck ausreicht. Dadurch kann die Druckzeit verkürzt werden. Auch die Belastung der Duplexeinheit wird reduziert.
Der Ausdruck von leeren (Zwischen-) Seiten wird unterdrückt. Die Zeit für den Druck sowie der Verbrauch von Papier kann dadurch verringert werden.
Die neue Farboptimierung ermöglich die genaue individuelle Einstellung einzelner Farbtöne. Anstelle einer generellen Farbkorrektur für ein gesamtes Bild, werden die Pixel in der benutzerdefinierten Umgebung des Farbwertes oder Farbraums angepasst. In jedem Einstellungsprofil können bis zu 10 zusätzliche Farben definiert werden.

Weitere Optionen
•Hinzufügen eines Stellwertes innerhalb eines definierten RGB-Farbraumes.
•Auswahl von zwei aus drei Parametern für die Farbanpassung (Farbton, Helligkeit, Sättigung).
•Die Optionen für “Farbwiedergabe” sind unter dem Reiter “Bildbearbeitung” des Treibers zu finden.

Mit dem Statusmonitor des KYOCERA KX-Treibers sind Sie stets bestens über den aktuellen Status Ihres Druckers informiert. Einen etwaigen Toner- oder Papiermangel stellen Sie bereits fest, bevor Sie Ihren Druckauftrag abschicken und können rechtzeitig darauf reagieren – damit ist ein reibungsloser Arbeitsablauf garantiert.
Der private Druck ermöglicht das Freigeben eines Druckauftrags nach Eingabe eines PIN-Codes über das Bedienfeld. Der PIN wird im Druckertreiber festgelegt. Der private Druckauftrag gewährleistet die Vertraulichkeit der Druckdaten, denn der Ausdruck erfolgt erst nach Eingabe des PINs am Bedienfeld der TASKalfa. Nach dem Druck werden die Daten wieder von der Festplatte gelöscht.
Das Sicherheitswasserzeichen ist ein Plug-in zum Drucken eines nahezu unsichtbaren Bilds oder Texts vor einem Hintergrundmuster. Das Sicherheitswasserzeichen wird nur dann sichtbar, wenn die gedruckte Seite fotokopiert wird. Dadurch können gedruckte Seiten identifiziert werden, die nicht fotokopiert werden sollen, oder es kann zwischen Originaldrucken und Fotokopien unterschieden werden. Es sind sechs Standard-Sicherheitswasserzeichen als Text oder Bild verfügbar und Sie können benutzerdefinierte Texte für Sicherheitswasserzeichen erstellen.
Sie können Druckertreibereinstellungen als Profil speichern. In den Karteikarten Schnelldruck sowie den weiteren Karteikarten der Druckeinstellungen können Sie mehrere Optionen auswählen, in einem Profil speichern und alle Optionen gleichzeitig verwenden, wenn Sie das Profil anwenden. Sie können dieses Profil anschließend verwenden, um den gleichen Druckauftragstyp erneut zu drucken, ohne die Einstellungen erneut auswählen zu müssen.
Mit EcoPrint werden Text und Grafiken im Druckauftrag heller gedruckt. Bei Verwendung von EcoPrint wird die Druckgeschwindigkeit nicht erhöht.
Mit dem Output Management im KX Treiber ganz einfach
Druckauftrag als PDF oder Ausdruck oder PDF und Ausdruck erzeugen oder speichern.